Eis Rezepte :)

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Eis Rezepte :)

Beitrag  Billy am Fr Dez 28, 2012 5:20 pm

Hallo.
Ich habe zu Weihnachten von meiner Schwiegermama eine Eismaschine bekommen. Smile freu freu
Und nun bin ich auf der Suche nach leckern Eis Rezepten Smile
Egal welche Sorte oder wie Ausgefallen versuche sie alle und gebe mein Komtentar dazu Smile

Danke
Eure
Billy
avatar
Billy
Admin

Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 39
Ort : Winterberg

Benutzerprofil anzeigen http://freundeskreis.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Eis Rezepte :)

Beitrag  LolaLotta am Fr Dez 28, 2012 6:48 pm

Habe da was in meinen Lesezeichen gefunden.

Rahmeis mit Chili aus der Eismaschine

1.Waschen und entkernen Sie die Chilis, entfernen Sie dabei auch die weißen Häutchen in den Schoten. (Tragen Sie bei dieser Arbeit Gummihandschuhe, Chilis können auch auf der Haut höllisch brennen, vor allem in kleinen Verletzungen.)
2.Karamellisieren Sie die Chilis im Zucker. Jetzt fügen Sie die Kokosmilch und die Sahne hinzu und lassen die Mischung aufkochen.
3.Pürieren Sie die Mischung, bis eine homogene Masse entsteht. 
4.Nun geben Sie der Masse das Eigelb hinzu und ziehen die Mischung zur Rose ab.
5.Lassen Sie die vorbereitete Eismasse abkühlen und geben Sie sie dann in die Eismaschine zum Frieren.
avatar
LolaLotta

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 36
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eis Rezepte :)

Beitrag  LolaLotta am Fr Dez 28, 2012 7:15 pm

Lakritzstraciatella

300 ml Sahne
200 ml Milch
125 g Zucker, braun (Vollzucker)
40 g Lakritze
3-4 Lakritzschnecken
4 Eigelb

Zubereitung
Die Schnecken aufrollen und in kleine Stücke schneiden.
Die Milch mit der Sahne und den Lakritzstückchen erhitzen.
Im Wasserbad Eigelb und Zucker cremig schlagen.
Die Lakritzmilch unterrühren.
Abkühlen lassen und in der Eismaschine gefrieren lassen.
avatar
LolaLotta

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 36
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eis Rezepte :)

Beitrag  LolaLotta am Fr Dez 28, 2012 8:06 pm

Lavendeleis

300 ml Milch
200 ml Sahne
130 g Zucker
3 Eigelb
1,5 TL Lavendel

Milch und Sahne in einen Topf geben. Mit den Lavendelblüten erhitzen, bis es dampft. Hitze ausschalten und die Sahnemilch ziehen lassen.

In der Zwischenzeit Eigelb und Zucker im Wasserbad cremig rühren, bis eine weißliche Creme entstanden ist und der Zucker sich gelöst hat. Die Sahnemilch durch ein Sieb gießen. Nach und nach mit dem Schneebesen unter die Eicreme schlagen, die Masse darf dabei nicht zu heiß werden.

Die Creme in die Eismaschine geben und gefrieren lassen.


Zuletzt von Lola am Sa Dez 29, 2012 7:05 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
LolaLotta

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 36
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eis Rezepte :)

Beitrag  LolaLotta am Fr Dez 28, 2012 8:12 pm

Wasabieiscreme

300 ml Milch
200 ml Sahne
100 g Zucker
4 Eigelb
1 TL geh. Wasabipulver

Eigelb und Zucker cremig rühren, bis der Zucker sich gelöst hat. Die Milch aufkochen und etwas abkühlen lassen. Nach und nach unter über dem Wasserbad zur Eimasse geben und cremig rühren. Wenn die Creme stabil ist, über dem Eiswasser kalt rühren.

Die Sahne steif schlagen, dabei zum Schluss den Wasabi einrieseln lassen. Die Sahne unter die Eicreme ziehen und in der Eismaschine gefrieren lassen.
avatar
LolaLotta

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 36
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eis Rezepte :)

Beitrag  LolaLotta am Fr Dez 28, 2012 8:47 pm

Nutella Eis

500 ml Milch (H-Milch)
250 g Nutella
Zubereitung:

Milch und Nutella gut verrühren, bis Nutella sich aufgelöst hat.
Alles in die Eismaschine geben. Nach Geschmack kann man auch einen Schuss Rum oder Amaretto zugeben. Fertig.
avatar
LolaLotta

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 36
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eis Rezepte :)

Beitrag  LolaLotta am Fr Dez 28, 2012 8:51 pm

Amarettini - Eis

2 Eigelb
100 g Zucker
200 ml Sahne
250 ml Milch
150 g Kekse (Amarettini)
1 Pck. Vanillezucker
Zubereitung:

Eigelb und Zucker schaumig rühren. Sahne und Milch dazu rühren. Amarettini fein mahlen und unter die Masse rühren. In die Eismaschine füllen und 20 Min. rühren lassen. In Schälchen füllen und servieren.
avatar
LolaLotta

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 36
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eis Rezepte :)

Beitrag  LolaLotta am Fr Dez 28, 2012 9:05 pm

Pistazieneis

15 g Pistazien, gehackt und geröstet
10 g Pistazien, gehackt, nicht geröstet
100 ml Sahne
25 ml Wasser
4 EL Honig
1 Prise Salz
1 Tropfen Bittermandelöl oder 1 EL Amaretto
1 Flasche Milch, Mixgetränk, Geschmacksrichtung Pistazie-Kokos 400ml
Zubereitung:

Alle Pistazien in einen Topf mit dem Wasser geben, aufkochen lassen und kochen, bis die Hälfte des Wassers verkocht ist. Den Topf vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen und die Sahne unter Rühren hinzufügen. Dann den Honig darin auflösen und das Mandelaroma oder den Amaretto, sowie eine Prise Salz dazugeben.

Wenn die Mischung nur noch lauwarm ist, die Mixmilch mit Pistazien-Kokos Geschmack einrühren.

Nun ab in die Eismaschine. Da die Zubereitung nicht vorgekühlt ist, dürfte die Laufzeit der Eismaschine mindestens 40 bis 50 Minuten betragen.

Anstelle des Honigs kann man zum Süßen auch 2 EL Zucker verwenden.
avatar
LolaLotta

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 36
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eis Rezepte :)

Beitrag  LolaLotta am Fr Dez 28, 2012 9:10 pm

Na super jetzt habe ich selber wieder Lust bekommen Eis zu machen.
scratch Wo ist meine Eismaschiene?
avatar
LolaLotta

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 36
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eis Rezepte :)

Beitrag  LolaLotta am Fr Dez 28, 2012 9:23 pm

Marzipaneis

Milch
200 g Marzipan
1 Vanilleschote(n), Mark davon
1 EL Mohn
5 Eigelb
80 g Puderzucker
Zubereitung:

Die Sahne mit der Milch kurz aufkochen. Marzipanstücke darin schmelzen. Vanillemark und Mohn zugeben, ca. 5 Min. leicht köcheln lassen.
Eigelb und Zucker schaumig schlagen. Marzipanmischung in die Eigelbmasse rühren, leicht erhitzen, etwas eindicken lassen.
12 Std. im Kühlschrank abkühlen lassen.

Am nächsten Tag in der Eismaschine 40 Min. cremig rühren.
avatar
LolaLotta

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 36
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eis Rezepte :)

Beitrag  LolaLotta am Fr Dez 28, 2012 9:39 pm

Joghurteis mit Smarties

200 g Joghurt (Vanillegeschmack)
300 ml Milch (1,5 % Fett)
80 g Zucker
1 Spritzer Zitronensaft
80 g Süßigkeiten (Smarties ohne Nüsse)


Zubereitung:

Den Joghurt mit der Milch, dem Zucker und dem Zitronensaft mischen. In einem Topf leicht erwärmen, damit sich die Zutaten besser vermengen. Achtung, nicht kochen lassen! Die Joghurtmischung nun im Kühlschrank kaltstellen.

Wenn die Masse ausgekühlt ist, kann sie in die Eismaschine gefüllt werden, nach ca. 5 - 10 min., je nach Maschine, werden die Smarties zugefügt. Die Masse muss schon richtig kalt sein, damit die Smarties bunt bleiben, sonst verfärben sie das Eis. Das Eis ist nach ca. 40 - 50 min. fertig.

avatar
LolaLotta

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 36
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eis Rezepte :)

Beitrag  LolaLotta am Fr Dez 28, 2012 9:43 pm

Bananeneis

3 Banane(n), reife
200 ml Sahne oder Milch, Joghurt oder Quark
1 TL Zitronensaft
200 ml Milch
1 Vanilleschote(n), das Mark davon
70 g Zucker
2 TL Speisestärke
Zubereitung:

Alle Zutaten im Mixer mischen und in eine Eismaschine geben. Nach ca. 20 - 30 Minuten ist das Eis fertig.


Zuletzt von Lola am Sa Dez 29, 2012 6:58 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
LolaLotta

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 36
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eis Rezepte :)

Beitrag  LolaLotta am Fr Dez 28, 2012 10:17 pm

Cookies-Eis

250 ml Milch
400 g Sahne
4 EL Zucker
1 Eigelb
1 Vanilleschote(n), das Mark davon
1 Pck. Kekse, (American Cookies)
Zubereitung:

Milch mit Zucker, Mark der Vanilleschote, Sahne und Eigelb verrühren. Die Kekse zerbröseln und untermischen. Alles zusammen in die Eismaschine geben und darin gefrieren lassen, bis es die gewünschte Konsistenz erreicht hat.
avatar
LolaLotta

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 36
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eis Rezepte :)

Beitrag  LolaLotta am Sa Dez 29, 2012 12:53 pm

Buttermilch-Waldmeister-Eis

450 ml Buttermilch
250 ml Sahne
125 g Zucker
6 Zweig(e) Waldmeister
4 Ei(er)
4 Eigelb

Zubereitung
4 Zweige Waldmeister antrocknen lassen, die restlichen frisch halten. Den angetrockneten Waldmeister in die Sahne geben und aufkochen. In der Sahne abkühlen lassen.

Eier, Eigelb und Zucker schaumig schlagen, bis der Zucker sich vollständig gelöst hat. Die Sahne filtern und mit der Buttermilch mischen. Unter die Eimasse ziehen und in die Eismaschine geben. Vom restlichen Waldmeister die Blättchen abzupfen, in feinde Streifen schneiden und ebenfalls in die Eismaschine geben. Das Waldmeistereis in der Maschine gefrieren lassen.
avatar
LolaLotta

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 36
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eis Rezepte :)

Beitrag  LolaLotta am Sa Dez 29, 2012 1:02 pm

Kokoseis

500 ml Kokosmilch
60 g Rohzucker
50 g Kokosraspeln
1 Limette(n)
Saft, optional auch die geriebene Schale

Zubereitung
Die Kokosmilch mit dem Zucker und den Kokosraspeln erwärmen, bis der Zucker sich gelöst hat. Abkühlen lassen und den Limettensaft und die -schale zufügen.

Entweder in der Eismaschine gefrieren lassen oder in einer flachen Schale in den Gefrierschrank stellen. Dann etwa alle halbe Stunde kräftig durchrühren, damit sich keine Kristalle bilden.

Nach Geschmack kann der Limettensaft auch durch Rum, Batida de Coco, oder Zitronensaft ersetzt werden,
avatar
LolaLotta

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 36
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eis Rezepte :)

Beitrag  LolaLotta am Sa Dez 29, 2012 1:16 pm

Saure Sahne-Limetten-Eis

½ Vanilleschote, 100 g Zucker, ½ Bio-Limette, 300 g saure Sahne (Sauerrahm), 200 g Sahne
Schritt 1
Die Vanilleschote mit einem kleinen scharfen Messer längs aufritzen und das Mark mit dem Messerrücken herausschaben.
Schritt 2
Schote und Mark mit Zucker und 100 ml Wasser in einem kleinen Topf (20 cm Ø) aufkochen. Bei mittlerer Hitze 3-4 Min. einkochen lassen. Den Sirup vom Herd nehmen und vollständig auskühlen lassen. Die Vanilleschote entfernen.
Schritt 3
Die Limette heiß abwaschen und trocknen. Die Schale dünn abreiben, den Saft auspressen. Schale und Saft mit saurer Sahne, Sahne und dem abgekühlten Zuckersirup glatt verrühren.
Schritt 4
Die Limettenmasse in die Eismaschine füllen und cremig fest frieren lassen. Das fertige Eis aus der Maschine schaben und sofort servieren oder in einem Gefrierbehälter tiefkühlen.


Zuletzt von Lola am Sa Dez 29, 2012 6:54 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
LolaLotta

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 36
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eis Rezepte :)

Beitrag  LolaLotta am Sa Dez 29, 2012 1:28 pm

Tomateneis 

Zutaten 
5dl/500 ml Tomatensaft oder passierte Tomaten
30 g Tomatenmark 2-fach konzentriert
Chili nach Belieben
1 TL Olivenöl, kalt gepresst
4 g (1TL) Zucker
10 g Salz
schwarzer Pfeffer
2 dl/200 ml  saure Sahne
1 dl/100 ml Rahm
2 Tomaten zum Dekorieren

Zubereitung 
Alle Zutaten außer dem Rahm in eine Pfanne geben und 20 Minuten köcheln lassen.
Abschmecken und vollständig abkühlen lassen.
Rahm schlagen und vorsichtig unter die ausgekühlte Tomatenmasse ziehen.
In der Eismaschine gefrieren. Oder in einer Schüssel in den Tiefkühler stellen und jede Stunde kräftig durchrühren.
avatar
LolaLotta

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 36
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eis Rezepte :)

Beitrag  LolaLotta am Sa Dez 29, 2012 1:35 pm

Mokkaeis

3,6 g Instant-Kaffee (aufgelöst in ca. 12 ml heißem Wasser)
400 ml Sahne
200 ml Vollmilch
170 g Zucker
2 Eier (Größe L)
4 gehäufte TL Kakaopulver* ungesüßt (ca. 15 g)
Zubereitung:

Die Eier zum Zucker geben und so lange mit einem Schneebesen aufschlagen, bis sich der Zucker gut aufgelöst hat.
Die Sahne und Milch dazugeben und weiterrühren.
Den in wenig heißem Wasser aufgelösten Instant-Kaffee und das Kakaopulver dazugeben und so lange rühren, bis sich alles gut aufgelöst hat.
Die Eismasse in die Eismaschine geben und gefrieren lassen.
avatar
LolaLotta

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 36
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eis Rezepte :)

Beitrag  LolaLotta am Sa Dez 29, 2012 6:50 pm

Kinderschokoladen-Eis

Zutaten:
für  Portion(en) 
150 g Schokolade, (Kinderschokolade, z. B. Osterhase, Riegel, Ü-Eier)
500 ml Milch
150 ml süße Sahne
2 Eigelb
30 g Zucker
evtl. Wasser, heißes

Zubereitung:
Zuerst die Kinderschokolade in kleine Stücke brechen oder mit dem Hammer zerkleinern. Milch zusammen mit der zerkleinerten Schokolade in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze langsam die Schokolade schmelzen lassen. Zucker und Eigelbe schaumig rühren, evtl. noch einen Spritzer heißes Wasser hinzugeben.

Die Schokomilch ein wenig abkühlen lassen und danach langsam zur Eiermasse geben (unter ständigem Rühren). Alles zurück in den Topf geben und nochmals langsam erwärmen, bis sich die Konsistenz ändert und die Masse fester wird. Am besten im Kühlschrank runter kühlen. Nun die Sahne steif schlagen und unter die erkaltete Masse heben. Das Ganze noch für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank belassen, erst dann in die Eismaschine geben!

Achtung!
Das Eis schmeckt ziemlich süß, mein erster Versuch mit 60 g Zucker war definitiv nur was für wahre Naschkatzen.
avatar
LolaLotta

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 36
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eis Rezepte :)

Beitrag  LolaLotta am Sa Dez 29, 2012 7:15 pm

Milchkaffee - Eis

200 g Sahne
200 g Milch
100 g Läuterzucker, (1:1)
1 EL Kaffee, löslich, gefriergetrocknet
½ TL Johannisbrotkernmehl
1 Prise Salz, (winzige Prise)
Zubereitung:

Das Kaffeepulver in der lauwarmen Milch auflösen und gut umrühren.
Abgekühlt mit den anderen Zutaten gut verrühren (probieren, ob es süß genug ist, evtl. mit Läuterzucker nachsüßen) und in die Eismaschine geben.
Ergibt ca. 420 g fertiges Eis.
avatar
LolaLotta

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 36
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eis Rezepte :)

Beitrag  LolaLotta am Sa Dez 29, 2012 7:28 pm

Pfirsich-Kokos-Eis

Pfirsich(e), reif
400 ml Kokosmilch
etwas Wasser
100 mg Rohrohrzucker
3 EL Orangenlikör
Zubereitung:

Pfirsiche nacheinander einige Sekunden in kochendes Wasser tauchen, dann die Haut mit einem scharfen Messer abziehen. Entkernen und in Stücke brechen. Die Pfirsichstücke in einen Topf geben, ein wenig Zucker daruntermischen, mit dem Orangenlikör beträufeln. Eine Stunde ziehen lassen.
In einem weiteren Topf den Zucker in wenig Wasser bei kleiner Hitze aufkochen lassen und rühren, bis er sich vollkommen aufgelöst hat. Abkühlen lassen.
Die Pfirsichstücke, die Zuckerlösung und die Kokosmilch in einen Mixer geben und gründlich mixen. Über Nacht oder einige Stunden abgedeckt im Kühlschrank stehen lassen.
Die Masse in die Eismaschine geben, ungefähr 30 Minuten rühren lassen, bis sich zwei Eismasse-"Knödel" gebildet haben. Die softe Eismasse in Dessertschälchen füllen und sofort in den Gefrierschrank stellen. Nach einiger Zeit (ich habe leider nicht auf die Uhr gesehen) hat sich das Eis zu einer angenehmen Konsistenz entwickelt. Nicht zu hart, nicht zu soft.

Am besten ist das Eis, wenn man es am der Tag der Zubereitung isst. Falls etwas übrigbleiben sollte, am nächsten Tag eine Stunde vor dem Verzehr aus dem Gefrierfach in den Kühlschrank stellen. Wer mehr Pfirsichgeschmack haben möchte, nimmt weniger Kokosmilch. Die Menge reicht dann durchschnittlich für drei Personen.
avatar
LolaLotta

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 36
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eis Rezepte :)

Beitrag  Billy am So Dez 30, 2012 1:33 pm

Shocked Sagte ich das ich sie alle Versuchen werde..?
Ich und meine große Klappe Laughing
Aber ich stehe dazu und werde sie im nägsten Jahr nach der Reihe Versuchen und meinen Senf dazu geben..! Wink

Und danke Lola für die Mühe die du dir auch bei der Farbwahl gegeben hast. Very Happy
avatar
Billy
Admin

Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 39
Ort : Winterberg

Benutzerprofil anzeigen http://freundeskreis.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Eis Rezepte :)

Beitrag  LolaLotta am So Dez 30, 2012 4:32 pm

Bitte bitte gerne doch. Macht ja auch spass.
avatar
LolaLotta

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 36
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eis Rezepte :)

Beitrag  LolaLotta am So Dez 30, 2012 9:25 pm


Kaugummi-Eis

240 ml Sahne
240 ml Milch
80 g Kaugummi mit Fruchtgeschmack (ca. 10 Stück; Malabar oder Hubba Bubba)
5 Eigelb
120 g Zucker
Rote Lebensmittelfarbe nach Geschmack

Zubereitung

Sahne mit Milch zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und den sehr klein gehackten Kaugummi hinzufügen. Gut eühren, entweder leicht simmern lassen (Kaugummi wird zu winzigen Flocken). 1o Minuten ziehen lassen (oder über Nacht wenn man ein stärkeres Aroma wünscht). Dann durch ein sehr feines Sieb in eine Schüssel giessen.

In einer Plastikschüssel Eigelbe mit Zucker mixen bis die Masse hell und luftig ist. Unter konstantem rühren Milch-Sahne-Mischung dazufügen.

Alles in einen Kochtopf füllen und dann auf 85°C erhitzen, oder bis die Mischung cremiger aber nicht fest wird. Aufpassen dass es nicht zu heiss wird, wir wollen ja keinen Kaugummiflan!

Zum erreichen der typischen rosa Farbe einfach ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe dazugeben.

Im Kühlschrank das ganze abkühlen lassen und dann in die Eismaschine geben.






 
avatar
LolaLotta

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 36
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eis Rezepte :)

Beitrag  LolaLotta am So Dez 30, 2012 9:40 pm

Joghurt-Kirsch-Eis

300 g Kirschen
2 Becher Joghurt
1 Vanilleschote
flüssigen Süßstoff. 

Zubereitung: Kirschen waschen, entsteinen, im Mixer pürieren, Joghurt und ausgekratztes Vanillemark unterrühren, mit flüssigem Süßstoff abschmecken, 3-4 Stunden gefrieren lassen. 

avatar
LolaLotta

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 36
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eis Rezepte :)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten