Im Namen der toten Prinsessin

Nach unten

Im Namen der toten Prinsessin

Beitrag  LolaLotta am So Nov 25, 2012 11:44 am

Im Namen der toten Prinsessin

Roman eines Lebens

Ihre Mutter war die letzte türkische Sultanin, ihr Vater der indische Radschah von Badalpur. Was wie ein Märchen klingt, ist eine wahre Geschichte. Der Roman eines Lebens, das 1918 in Istanbul beginnt und gegen Ende der dreißiger Jahre in Paris endet. Kenize Mourad rekonstruiert das Schicksal ihrer Mutter, die als türkische Prinzessin das Ende des Osmanischen Reiches und den Aufbruch in eine neue Zeit erlebt. Die Geschichte einer Frau, die es schafft, die Fesseln männlicher Unterdrückung abzustreifen und ihren eigenen Weg zu gehen.

Ich habe dieses Buch von meiner besten Freundin zum Geburtstag bekommen und lese es mindestens einmal im Jahr.
avatar
LolaLotta

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 36
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Im Namen der toten Prinsessin

Beitrag  Billy am Di Nov 27, 2012 7:34 am

Das Buch gehört auch zu meinen Lieblingsbüchern.
Ich finde die Geschichte sehr Interessant und lese es auch mindestens einmal im Jahr.
avatar
Billy
Admin

Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 38
Ort : Winterberg

Benutzerprofil anzeigen http://freundeskreis.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten