Teufelskind

Nach unten

Teufelskind

Beitrag  Billy am Do Nov 22, 2012 5:49 am

Ein weiteres meiner Lieblingsbücher ist Teufelskind von Natsuo Kirino.

Teufelkind
Von: Natsuo Kirino deutsche Übersetzung Frank Rövekamp
Goldmann Verlag

Provokant, diabolisch, abgründig: das faszinierende Psychogramm einer Frau, die ihre Seele verlor.

Aiko Matsushima kennt die Härten des Lebens von Kindesbeinen an. Sie wächst in einem Bordell in Tokio heran, ihr Vater ist unbekannt, von ihrer Mutter fehlt jede Spur. Umgeben von Armut und Elend muss sie früh lernen, erbittert um ihre Existenz zu kämpfen- und ihre Träume von einem besseren Leben für immer zu begraben. Doch es kommt der Tag, an dem das Böse erwacht in ihr. Und sie, die nichts zu verlieren hat, lässt ihren Regungen ungezügelt freien Lauf, bereit, alle Tabus zu brechen.

Die japanische Originalausgabe erscheint 2004 unter dem Titel
>> I'm sorry, Mama <<
bei Kodansha, Tokio
avatar
Billy
Admin

Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 39
Ort : Winterberg

Benutzerprofil anzeigen http://freundeskreis.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten